Tudor

4a_M79350-0001_black_72060_FF-1

Sportliches Retro-Design 

Seit der Übernahme von Hans Wilsdorf im Jahre 1936 stellt Tudor Armbanduhren im Retro-Design her, die eine perfekte Verbindung von Technik und Stil, Zuverlässigkeit, Präzision und Qualität darstellen. Die technische Zuverlässigkeit der 1952 vorgestellten Oyster Prince wurde noch im selben Jahr bewiesen, als diese Armbanduhr von Teilnehmer wissenschaftlicher Expeditionen der britischen Royal Navy nach Grönland getragen wurde.

Daraufhin wurde 1960 in enger Zusammenarbeit mit der Marine ein Zeitmesser für professionelle Taucher entwickelt, die ebenso für die Ausrüstung von Streitkräften der Marine geeignet sein sollten.

>Entdecken Sie mehr von Tudor<