LA MAISON EBEL

Vorläufige Skizzen, maßstabsgetreue Modelle, edle Materialien, harmonische Proportionen, originelle Kurven, glatte Texturen, Details der Veredelung: Die EBEL-Uhrmacherkunst teilt ein Vokabular mit Architektur, das weit über die Linguistik hinausgeht und den Inbegriff des Geistes dieser beiden gleichermaßen anspruchsvollen Disziplinen umfasst.

In der Uhrmacherkunst wie in der Architektur entstehen aus einer Mischung aus künstlerischer Raffinesse und technischer Präzision Werke, die eine Fülle von Zielen und Emotionen vermitteln. Während die Formen wahrer architektonischer Kreationen – seien es Gebäude oder Uhren – eindeutig dazu bestimmt sind, eine oder mehrere spezifische praktische Funktionen zu erfüllen, sind sie von einem unverwechselbaren Sinn für ästhetische Raffinesse und bemerkenswerte Kunstfertigkeit durchdrungen.

EBEL IN UNSEREM SHOP
ZUR WEBSITE VON EBEL